Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Labyrinth

In Anlehnung an die griechische Sage vom „Minotaurus“ haben die Kinder der Stufe 4-6 seit den Winterferien (Februar 2014) im Kunstunterricht zum Thema Labyrinth gearbeitet. Auf dem Weg zum eigenen Modell wurden zunächst Labyrinthe erprobt, dann geplant, gezeichnet und ... mehr

Expertentag 2014 Webseite - von Kindern selbst in ihrem Kurs gestaltet

Wir machen eine Website

Wir machen eine Website selber. Wir fotografieren und interviewen andere Kurs-Kinder und schreiben darüber. Man lernt nicht nur, was man im eigenen Kurs macht, sondern man bekommt mit, was die anderen Gruppen machen.

http://salon.io/esbm2014

Besuch vom Bundestagsabgeordneten Özcan Mutlu

Am 26. März war der Bundestagsabgeordnete Özcan Mutlu zu Gast in der ESBM. Anlässlich des 5. Jahrestages der Unterzeichnung Deutschlands zum Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen hat sich Herr Mutlu zum Ziel gesetzt, in seinem Wahlkreis Schulen zu besuchen, die sich auf dem Weg zur inklusiven Schule befinden und sie näher kennenzulernen. In einem Gesprächkreis, an dem Frau Hagedorn (Schulleiterin), Frau Ubert (koord. Erzieherin), Herr Kronberg (koord. Sonderpädagoge) und Herr Jessen-Klingenberg (Vorsitzender des Elternvereins) teilnahmen, sprachen die Beteiligten über die konkrete Inklusionsarbeit an der ESBM, die Hürden und die noch immer bestehende Benachteiligung der Schulen in freier Trägerschaft bezüglich der finanziellen Zumessung für Inklusion. Anschließend besuchte Herr Mutlu die Klasse der Seeotter, sprach mit Jannik (7 Jahre, Kind mit Trisomie 21), der gerade auf dem Flur gemeinsam mit „Flöckchen“ (dem unentbehrlichen Maskottchen) Rechnen übte und die Klasse der Felsenpinguine. Dort sprach der „echte“ Abgeordnete mit den sehr interessierten Schülerinnen und Schülern, die gerade das Thema „Wahlen“ im Projekt Gesi hatten. Herr Mutlu war sehr beeindruckt, von dem Wissen und den Fragen der Kinder. Selbst das „Die Grünen“, eine Oppositionspartei im Bundestag sind, wussten die schlauen Pinguine. Auf die brisante Frage nach dem Verdienst eines Bundestagsabgeordneten antwortete Herr Mutlu sehr konkret. Falls Sie es nicht wissen, können Sie sich jetzt bei den Felsenpinguinen erkundigen….

Expertentag 2014

Zum dritten Mal findet nun der Expertentag an der ESBM statt. Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule werden am Freitag, den 28.3. in mehr als 40 interessanten Kursen ihren Schultag erleben. Viele Eltern, Großeltern und Freunde haben sich bereit erklärt ihre Professionen, ob Beruf oder Hobby, für die Angebote zur Verfügung zu stellen. Herausgekommen sind Angebote wie „Guerilla Gardening“, „Besuch in der Tagesspiegelredaktion“, Besuch im Bundestag“, „ Besuch bei der Deutschen Welle“ oder „Besuch in der Charité“, „Selbstherstellen von Japanischen Sandalen“, „Theaterspielen“, „Singen wie ein Superstar“ und, und, und ... das Angebot könnte nicht interessanter und bunter sein. Und die Mitarbeiter der ESBM? ... werden einen KollegInnenwandertag in den Müggelbergen machen. Vielen Dank allen Organisatoren und Beteiligten des Expertentages.

Respektvoller Umgang - Mission Straßenkinder

Am 19.November 2013 ging die Verantwortungs-Gruppe zum Hackeschen-Markt, voll gepackt mit zwei Bauchläden, Spendendosen und Plakaten. In den Bauchläden waren Kekse, die der Hauswirtschaftskurs gebacken hatte, Taschentücher und viele andere Sachen... mehr

Die Turmfalken treffen die Illustratorin Anke Kuhl

„Allen Kindern schmeckt das Essen, außer Jürgen, der muss würgen.“ Dieser und 25 weitere Sprüche finden sich in dem Buch „alle Kinder: Ein ABC der Schadenfreude“. Anke Kuhl, die schwarzen Humor und Reime mag, hat diese Kurzgedichte mit Bildern untermalt.

 

Am 25.Oktober 2013 trafen die Turmfalken und zwei weitere Schulklassen die Illustratorin und Autorin in der Philipp Schaeffer Bibliothek bei einer Lesung und Ausstellungseröffnung. Die Ausstellung zeigte Ergebnisse der Schüler_innen. In den Tagen zuvor hatten sie selbst Reime erfunden und diese illustriert.

Neun Kinder stellten ihre Werke vor, Anke Kuhl las aus ihren Büchern, zeichnete live ein großes Bild mit den Wunschmotiven, die die Schüler_innen ihr zuriefen und signierte Bücher.

 

„ Anke Kuhl war cool!“Zitat Benno

Theater in der Sophienkirche am Reformationstag 2013

Am 31.10. 2013 sind alle Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Schule Berlin Mitte herzlich eingeladen, das Reformationsfest einmal anders zu begehen  - mit einem Schüler-Theater in der Kirche.
In zehn Szenen erzählen und präsentieren Schülerinnen und Schüler ein Stück Berliner Kirchengeschichte und drei Jahrhunderte an der Sophienkirche.
Längst vergessene Gestalten, Könige, Rebellen und Revolutionäre, lassen Geschichte lebendig werden.

Kinder, Eltern und Großeltern sind willkommen! Beginn: 09.30 Uhr (Dauer ca. 1 Stunde)

Macht mit! Schlülerwettbewerb "Frei und mutig"

REGIERUNGonline/Lehnartz

Am Montag, den 14. Oktober, startete die Schulstiftung der EKBO den Schüler-wettbewerb „1989 / 2014 Frei und mutig. Überleben in der Diktatur – Wege zur Freiheit“. Die Schirmherrin ist Dr. Margot Käßmann. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler aus Berlin und Brandenburg, die die Grundschule (5. und 6. Klasse), Sekundarstufe I und Sekundarstufe II besuchen.

Erfahren Sie mehr auf der Homepage des Schülerwettbewerbs www.frei-und-mutig.de

 

oder auf der Homepage der Schulstiftung der EKBO http://www.schulstiftung-ekbo.de/home.html

Den Flyer zu dem Schülerwettbewerb finden Sie Download Linkhier.