Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Erste Elternschule am 24.02.2016

„Eltern schulen Eltern“, unter diesem Motto lud der Verein der ESBM alle Eltern des ersten Jahrgangs zu einer Veranstaltung ein. Eltern, Pädagog*innen und sogar Schüler*innen standen den neuesten Mitgliedern der Schulgemeinschaft der ESBM mit Rede und Antwort zu den Themen „Hilf mir es selbst zu tun ­– Gelebte Praxis an der ESBM“, „Elternbeteiligung“ und „Inklusion – Eine Schule für alle“ zur Verfügung. Ein toller Abend, der kulinarisch durch die AG Catering unterstützt wurde. Ein Projekt, das an der ESBM „Schule machen“ soll.

News von der ALBA Grundschulliga

Am Samstag, den 19.02.2016, nahmen die Jungen- und Mädchen Alba-Mannschaften der ESBM an der Zwischenrunde der ALBA Grundschulliga teil. Mit großem Spaß und super Einsatz konnten die Mädchen den 3. Platz mit nach Hause bringen. Die Jungen Mannschaft wurde nach dem 1. Platz in der Vorrunde der ALBA Grundschulliga im letzten Dezember, jetzt wieder erster in der Zwischenrunde. Wir ziehen damit in die Endrunde ein, die im Mai stattfindet und wo die besten Mannschaften in Berlin gegeneinander antreten werden. Mehr...

Evaluation an der ESBM – Veröffentlich der Zwischenergebnisse

Unsere Schule hat sich im Schuljahr 2015/16 zur Aufgabe gemacht, ihr Schulprogramm zu evaluieren. Dazu wurden sechs Fokusgruppen gebildet, in denen Pädagog*innen und Eltern einen Schwerpunkt aus dem Schulprogramm untersuchten. Die schriftlichen Zwischenergebnisse waren vom 25.1. bis 29.1.2016 für die Schulgemeinschaft veröffentlicht worden. Viele haben dieses Angebot genutzt und die aufgebauten Stellwände mit Kommentaren und Ideen versehen. Ein erster Studientag fand am 8.2.2016 zum Thema „Gesund arbeiten an der ESBM“ statt. Die nächste Etappe des Weiterarbeitens am Schulprogramm wird am 15.04.2016 auf einem zweiten Studientag erfolgen.

Projekttage 20.01.-22.01.2016 zum Thema „Wer sind eigentlich Flüchtlinge?“

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 4-6 beschäftigten sich intensiv mit dem Thema „Was sind eigentlich Flüchtlinge?“ In allen sechs Klassen der Stufe 4 bis 6 näherten sie sich auf unterschiedliche Weise der Beantwortung dieser Frage. Geografisch wurden Flüchtlingsruten angeschaut, politische Hintergründe untersucht, Gespräche mit geflüchteten Personen geführt, eine Mitarbeiterin aus dem Lageso und eine Ärztin, die in der Notunterkunft Tempelhof im Einsatz ist interviewt. Ein gemeinsamer Zoobesuch mit den Kindern unserer ersten Willkommensklasse bildete den Höhepunkt dieser Tage.

Weihnachtsgottesdienst am 22. Dezember 2015

Das neue Musikprofilfach präsentierte seine ersten Darbietungen. Am 22.12.2016 präsentierten 95 Chorkinder und knapp 50 Kinder im Orchester beim musikalischen Weihnachtsgottesdienst der Schulgemeinde in der Marienkirche, was sie seit Anfang des Schuljahres gelernt hatten. In beeindruckender Weise trugen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 4 bis 6 u.a. die Stücke „Lasst uns eine Welt erträumen“ und „Ding Dong Bells“ und das Orchesterstück „Der Spielzug“ der Schulgemeinde vor. Gesegnet und fröhlich gestimmt ging es dann mit „Alle Jahre wieder“ in die Weihnachtsferien.

Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt" (Talmud, Koran)

Wir wollen helfen beim Bau einer Schule und eines Kinderheimes in Nepal! Wir rufen alle Eltern, Freunde und Bekannte der ESBM zum Spenden auf.  Johannes Pilz (ein ehemaliger Schüler von Susanne Wittenberg-Tschirch) arbeitet direkt Vorort in Nepal und berichtet der ESBM von dort. Mehr dazu lesen Sie hier.....