Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

ALBA Grundschulliga

Die Baskettballmannschaft der ESBM hat die Saison erfolgreich abgeschlossen und bei der Endrunde der ALBA Grundschulliga in der Kategorie "Allstar" einen sehr guten 4. Platz belegt. Somit ist die Mannschaft die viertbeste Grundschulmannschaft von allen Berliner Grundschulen geworden.

ALBA macht Schule

Seit 2006 engagiert sich der Basketballverein ALBA Berlin mit seinem Projekt "ALBA macht Schule" an Berliner und Brandenburger Schulen. Ziel der Partnerschaft ist es, die Kinder und Jugendlichen mit und für den Sport zu begeistern. Mittlerweile existiert ein breit gefächertes Netz aus 70 Berliner und Brandenburger Kooperationsschulen, an denen ein ALBA-Jugendtrainer einmal wöchentlich einen Basketballkurs an den Schulen durchführt.Auch die Evangelische Schule Berlin Mitte ist seit 2007 ein Teil des  "ALBA macht Schule"-Programms. Die Zusammenarbeit startete zunächst mit einer wöchentlichen Basketball-AG unter der Leitung des ALBA-Jugendtrainers Nicholas Behne und wurde 2009 um das Pilotprojekt "Grundschule mit Sportprofil" ergänzt. Mit dieser Auszeichnung dürfen sich bislang acht Berliner Schulen schmücken, die sich zum Ziel gesetzt haben, Kindern und Jugendlichen frühzeitig eine intensivere und qualitativ hochwertigere sportliche Grundausbildung zu ermöglichen. An der ESBM wird diesem Grundgedanken insofern Rechnung getragen, dass im Jahr 2009 Thomas Päch als ALBA-Jugendtrainer an die Schule kam und zusätzlich zu der von ihm geleiteten Basketball-AG in je vier Stunden pro Woche die Sportlehrer der ESBM in ihrem Sportunterricht aktiv unterstützte. Durch eine derartige enge Zusammenarbeit von Sportlehrern und Trainer können die Schüler im Unterricht besser betreut und vor allem gezielt in ihrer sportlichen Entwicklung gefördert werden. Durch das Teamteaching bestehen ebenfalls mehr Zeit und die Möglichkeit für ein Herausarbeiten von wichtigen Persönlichkeitsmerkmalen wie Gemeinschaftssinn, Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, Achtung und Respekt anderen Menschen gegenüber.

 

Seit dem Schuljahr 2010 ist die Kooperation zwischen Schule und Verein noch einmal erweitert worden. Die ALBA-Jugendtrainerin und Sportwissenschaftlerin Ruth Seilheimer ist nun mit zehn Stunden pro Woche als Unterstützung des Sportunterrichts in den Jahrgängen 1 bis 3 an unserer Schule eingeplant. Auch die wöchentlich stattfindende Basketball-AG wird von ihr geleitet und stellt  das schuleigene Basketballteam, das sich regelmäßig mit anderen Teams in der ?ALBA-Grundschulliga?  zu Spielen trifft.

Mehr zum Thema "Schulen mit Sportprofil" finden Sie unter dem angegebenen Link:

http://www.albaberlin.de/staticsite/staticsite.php?menuid=1401&topmenu=1117&keepmenu=inactive

Indoor Streetball Turnier der Grundschulen am 24.02.2015 in der Max Schmeling Halle

 

Team "the Big four": Ellias (Captain), Kwaku, Vincent und Lucas Team "red Baskets": Aviv (Captain), Simon, Anton, Marlon Team "ESBM Basket Girls": Lucie (Captain), Cosima, Inge, Nike

 

"the Big four" sind von 32 Mannschaften zweiter geworden. Sie hatten vor dem Finale alle ihre Spiele (Gruppenspiele, Viertelfinale, Halbfinale) klar gewonnen und hätten auch das Finale verdient zu gewinnen. Es blieb aber bei der knappen 5-6 Niederlage im Endspiel und beim sehr guten zweiten Platz.

 

Die "red Baskets" haben auch ein sehr erfolgreiches Ergebnis erreicht.

Nachdem sie alle Gruppenspiele souverän gewonnen haben und Gruppenerster geworden sind, mussten sie sich im Viertelfinale geschlagen geben. Sie sind aber somit unter die besten 8 Mannschaften von 32 gekommen.

 

Das Team "ESBM Basket Girls" hat in der Gruppenphase mit 2 Siegen und 1 Niederlage den 2. Platz erreicht und ist somit ins Viertelfinale weitergezogen. DOrt gab es auch ein Sieg und im Halbfinale gabe es schließlich eine sehr knappe 1-2 Niederlage. Beim Spiel um Platz 3 war es auch sehr spannend. das Spiel ging untentschieden aus und der Sieer musste mit Freiwürfen entschieden werden, bei dem das Team "ESBM Basket Girls"

den kürzeren zog und somit einen sehr guten 4. Platz unter 15 Mädchen Teams erreichte.

 

Herzlichen Glückwunsch zu den Leistungen unserer Schüler/-innen bei diesem Turnier.

Zwischenrundenturnier der ALBA Grundschulliga am 27.02.2015 am Barnim Gymnasium

 

Das Basketball Grundschulliga Team der ESBM hat am 27.02.2015 in der Zwischenrunde der ALBA Grundschulliga einen großen Erfolg gefeiert und den 1. Platz belegt.

 

An dem Turnier nahmen 5 Grundschulen und ihre Basketball Teams teil und jede Mannschaft hat gegen jede andere Mannschaft im Modus gespielt. Das ESBM Team konnte mit 4 Siegen in diesen Spielen glänzen und waren somit verdienter Turniersieger.

 

Trainer Alper Ari war mit der Leistung der Mannschaft sehr zufrieden.

Folgende Schüler/-innen haben an diesem Erfolg für ihre Schule

teilgenommen:

 

Kwaku, Lucas, Simon, Paul, Lia, Elsa, Felix, Noah, Max

 

Herzlichen Glückwunsch an unser Team für diesen Erfolg!