Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Stell Dir vor, plötzlich wird verboten, was Dir wichtig ist…..

Mit diesem Thema haben sich Schülerinnen und Schüler in der AG Hörspiel unter (An-) Leitung von Allisa Jung im Schuljahr 2011/12 beschäftigt. Die AG hat sich dabei mit dem Literaturstück „Die Mädchen aus Viterbo“ von Günter Eich auseinandergesetzt. Das Ergebnis kann sich hören lassen. Eine Hörspiel-Improvisation ist nun daraus entstanden, dass die Schülerinnen und Schüler mit „Das Jahr hat 365 Streifen" überschrieben haben. Dieses Hörspiel ist aufgenommen worden und als CD im Sekretariat der Schule erhältlich.