Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Labyrinth

In Anlehnung an die griechische Sage vom „Minotaurus“ haben die Kinder der Stufe 4-6 seit den Winterferien (Februar 2014) im Kunstunterricht zum Thema Labyrinth gearbeitet. Auf dem Weg zum eigenen Modell wurden zunächst Labyrinthe erprobt, dann geplant, gezeichnet und schließlich gebaut. Das Material durfte frei gewählt werden. Einige Kinder folgten streng den Vorgaben der Sage und bauten Labyrinthe mit nur einem Eingang und vielen Irrwegen, die alle unweigerlich wieder zur Mitte und somit zum „Minotaurus“ führen. Andere erkundeten das Thema Labyrinth als ästhetisches Prinzip und gingen ihre ganz eigenen Wege. Abschluss der intensiven Arbeit bildete eine Ausstellung (18./19. März) im Schulgebäude, wo die entstandenen Werke bestaunt und ausprobiert werden durften.