Evangelische Schule Berlin Mitte

Schulorchester

Das Schulorchester der ESBM probt einmal wöchentlich im Mittagsband unter der Leitung der Musiklehrerin Frau Schultz-Zehden. Teilnehmen können alle Schüler der Jahrgangsstufe 4-6, die ein Instrument spielen und schon Noten lesen können. Besonders gerne spielen wir Stücke aus dem Realbook der 17 Hippies.

Die Stimmen werden, je nach Bedarf leicht oder schwer, für die kleinen Musiker bearbeitet. In jedem Schuljahr werden etwa vier neue Stücke erarbeitet, die dann zu besonderen Gottesdiensten oder festlichen Anlässen gespielt werden. Jedes Jahr kommen neue Instrumente hinzu, dafür müssen uns aber einige auch wieder verlassen. In diesem Jahr freuen wir uns besonders über unseren ersten Kontrabassspieler.

Unser Schulorchester

Außerdem gibt es im Orchester z.Z. vier Celli, acht Geigen, zahlreiche Blockflöten, mehrere Gitarren, drei Klarinetten, drei Querflöten, zwei Trompeten, zwei Saxophone, ein Akkordeon, Melodicas (die von unseren Pianistinnen gespielt werden) und Rhythmusinstrumente. Bei der Einstudierung der Bläser hilft oft auch noch Herr Michele Leisibach von der Musikschule Mitte.
Seit Frau Schultz-Zehden das Orchester gegründet hat, ist das Orchester jedes Jahr ein bisschen gewachsen.